Newsletter

Foto: Niki Müllerhttps://www.nikolas-mueller-art.com/

AKTUELLE VERÖFFENTLICHUNGEN









 



Liebe Leser,

zur Zeit stelle ich mein neuen Gedichtband: RIESEN zusammen. Begleitet wird die Lyrik von den Zeichnern und Grafikern Andreas Eismann und Larissa Billard. Hier ein kleines Beispiel: 
















































Ein neuer Roman ADELE hat das Licht der Welt erblickt:















Bald geht es wieder Richtung Rügen, um meinen neuen Roman STILLE zu beginnen. 

Für heute mag es genug sein.

Bleiben Sie gesund und gönnen Sie sich ein gutes Buch!

Ihr
Johannes WierzAdele.htmlshapeimage_2_link_0
Bonn, den 05.08.2020
     ImpressumImpressum.htmlImpressum.htmlshapeimage_4_link_0
Webdesign & Copyright 
2019/2020
by Johannes Wierz
Kontakt  Kontakt.htmlKontakt.htmlshapeimage_6_link_0
     ImpressumImpressum.htmlImpressum.htmlshapeimage_7_link_0
188 Seiten


ISBN-13: 979-8604057230


 Taschenbuch           13,80 €                                
 e-book                       8,90 €https://www.amazon.de/gp/product/B0848BP2Z9/ref=dbs_a_def_rwt_bibl_vppi_i5

Prinz


Auf allen Bildern

trägt er Krone

seit dem er denken kann

Mein Prinz

nennt ihn die Mutter

Der Vater trägt ihn auf den Thron

Wünsche

von den Augen abgelesen

bevor er sie aussprechen kann

Er ist der Mittelpunkt der Erde

Der Rest der Welt

dreht sich um ihn

Im Palast

leuchten Sonne

Mond und Sterne

Stimmen flüstern

Unser Kronschatz

bevor er findet tiefen Schlaf


Der heutige Tag

Ist ganz besonders

regieren soll er ganz allein

Die Beine baumeln

kalt ist er

der große Thron

Große Geschäfte

gilt es

abzuwickeln

Zum Wohle aller

ihm reicht das Lob

Stattdessen

tönt ein Klopfen

Von Weitem

ein gedämpftes

Und?

Der Prinz

er kann nicht

sein Kopf ist rot

Die Stirn voll Schweiß

Er stammelt

Mama

in seiner Not

Was für ein Scheiß

Grafik: Larissa Billard